Auf der Donau von Blochingen bis Riedlingen (D1)

Preis: 19,- ? pro SchülerIn (ohne Personentransfer, inkl. Kontingent)

Dauer: 4 - 5 Stunden (ca. 17 km)

 

Anreise: Bahn nach Mengen, von dort 1,5 km zum Einstieg in Blochingen Donaubrücke

Abreise: Bahn von Riedlingen, Bahnhof ist 0,8 km vom Ausstieg entfernt.

 

Weitestgehend naturbelassen schlängelt sich die Donau zwischen Blochingen und Riedlingen durch eine wildromantische Flusslandschaft. Ihr durchfahrt die Ortschaften Hundersingen, bekannt durch die Heuneburg und die Keltengrabhügel. Hier zeigt sich schon in der Ferne der höchste Berg Oberschwabens, der ?Bussen?. Die Tour wird immer wieder durch Schwälle unterbrochen, die bei einer begleitenden Tour in sportlicher Fahrt durchfahren werden können. Die Kanufahrt endet nur wenige Schritte von der historischen Altstadt Riedlingens entfernt.

 

Tipps: Besichtigung des Heuneburgmuseum in Hundersingen mit Keltengrabhügel, Museumsbesuch in Riedlingen, Fahrt zur Wallfahrtkirche auf dem Bussen

 

Auf der Donau von Zwiefaltendorf nach Rottenacker (D3)

Preis: 19,-? pro SchülerIn (ohne Personentransfer)

Dauer:  5 - 6 Stunden (ca. 21 km)

 

Abwechslungsreich zeigt sich dieser Flussabschnitt . Die Kanufahrt verläuft entlang der Ausläufer der Schwäbischen Alb, vorbei am Hohwartfels und an der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg Rechtenstein. Die Donau führt Euch weiter vorbei an den barocken Klosteranlagen von Ober- und Untermarchtal. Ihr durchfahrt in einer Schlaufe die Stadt Munderkingen und erreicht nach zügiger Fahrt Rottenacker.

 

Tipp: Besuch des Naturmuseums in Hayingen

Busverbindung Zwiefaltendorf

Busverbindungen Rottenacker

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
Fon: +49 7357 / 9 11 22
Mail: info@kso-outdoor.de
Möchten Sie einen Rückruf?