Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher erheben wir lediglich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) Daten von dir. Die Verarbeitung, Speicherung und Verwendung erfolgt ebenfalls im Rahmen dieser Gesetze. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen genau durch. Sollten Sie Fragen haben oder etwas nicht verstehen, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen lassen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Sie können unsere Website nutzen ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen. Bei Ihrem Besuch werden ausschließlich Zugriffsdaten erhoben, die jedoch keinen Rückschluss auf dich erlauben. Die Zugriffsdaten helfen uns lediglich unser Angebot noch benutzerfreundlicher zu gestalten und weiter zu optimieren. Zu den Zugriffsdaten gehört beispielsweise, welchen Suchbegriff die bei einer Suchmaschine eingegeben werden oder wie lange sich die verschiedenen Nutzer unseres Onlineangebots auf der Seite bewegt haben.

Personenbezogene Daten werden an folgenden Stellen erhoben:
bei der Buchung einer Veranstaltung oder
beim Versenden einer Nachricht über das Kontaktformular.
Die Erhebung erfolgt dabei freiwillig und kann bis zum Drücken auf den Button „absenden“ bzw. „verbindlich absenden“ jederzeit abgebrochen werden, ohne das Daten durch uns gespeichert werden.

1.1. Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden, müssen Sie Name und  E-Mailadresse zwingend angeben. Optional können Sie uns noch deine Telefonnummer hinterlassen. Alle diese Angaben dienen lediglich dazu, Ihre Anfrage zu beantworten bzw. mit Ihnen bezüglich Iherer Nachricht in Kontakt treten zu können. Ihr Namen, Ihre E-Mailadresse und Ihre Nachricht, sowie die geführte Korrespondenz, werden von uns intern zur Kundenpflege gespeichert. So können wir kurze Reaktionszeiten auf Ihre Anfragen sicherstellen.

1.2. Buchungsformular

Für die Buchung einer Veranstaltung ist es erforderlich, dass Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse mitteilen. Ein eignes Benutzerprofil wird dabei nicht erstellt. Wir nutzen die eingegebenen Daten lediglich zur Durchführung des abgeschlossenen Vertrages und Kontaktaufnahme mit Ihnen für eventuelle Rückfragen zur Buchung. Ihre Daten werden dabei intern gespeichert und werden nur für die in dieser Datenschutzerklärung bestimmten Zwecke verwandt.
Eine weitergehende Nutzung, Verarbeitung oder Erhebung von personenbezogenen Daten findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung durch den Kunden statt.

1.3. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich für unseren kostenlosen Newsletter mit Ihrer E-Mailadresse zu registrieren. Die dafür erforderlichen Personendaten speichern wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Deine Einwilligung werden wir zudem über das Double Opt-In Verfahren bestätigen. Das heißt wir werden Ihre Registrierung erst berücksichtigen, wenn du Sie uns Ihre E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie sich selbst als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei uns anmelden. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Registrierung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch den Abonnenten nehmen wir keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.


2. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA (nachfolgend Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von kso-outdoor.de (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Seite vollumfänglich nutzbar sind. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) werden. Nach der Installation des von Google angebotenen Browser Plug-Ins werden keinerlei Daten mehr erhoben und/oder an Google übermittelt. Sie müssen hierzu keine weiteren Einstellungen mehr vornehmen. Bitte beachten Sie, dass das von Google angebotene Plug-In nicht mit allen Browsern kompatibel ist.

3. Weitergabe personenbezogener Daten

Grundsätzlich versuchen wir so wenige Daten wie möglich an Dritte weiterzugeben. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung ist es jedoch teilweise erforderlich, dass wir personenbezogene Daten an die von uns beauftragten Dienstleister zur Erfüllung ihrer Aufgaben übermitteln. Dabei unterliegen die Dienstleister dem Bundesdatenschutzgesetz, dieser Datenschutzerklärung sowie ihren beruflichen Verschwiegenheitspflichten. Darüber hinaus geben wir Daten nur dann an Dritte weiter, wenn du dem ausdrücklich zugestimmt hast.

6. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Außerdem steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen oder die Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten widerrufen möchten, schicken Sie uns bitte eine Nachricht an:
Per Post: Kanusport Oberschwaben, Eichener Str. 4, 88400 Stafflangen oder per Mail an: info@kso-outdoor.de.

4. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die ständige Optimierung und den Ausbau unseres Webangebots sowie die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, Anpassung an der bestehenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. kso-outdoor.de behält sich daher vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Deshalb sollten Sie vor jeder Buchung einen erneuten Blick in unsere Datenschutzerklärung werfen und sich über Änderungen informieren.



Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
Fon: +49 7357 / 9 11 22
Mail: info@kso-outdoor.de
Möchten Sie einen Rückruf?